Über den dritten Engagementbericht

Gefördert vom

Bei jungen Menschen nimmt die Nutzung digitaler Medien in ihrer Engagementarbeit, wie zum Beispiel in Vereinen oder Verbänden, immer mehr zu. Dadurch findet ein relevanter Teil des gesellschaftlichen Engagements inzwischen digital statt.

Der Dritte Engagementbericht mit dem Themenschwerpunkt "Zukunft Zivilgesellschaft: Junges Engagement im digitalen Zeitalter“ unterstützt hier die Entwicklung einer nachhaltigen Engagementpolitik. Mit Handlungsempfehlungen trägt er dazu bei, vorhandene Potenziale für bürgerschaftliches Engagement in der Gesellschaft zu entfalten.

Folgende Fragen stehen in seinem Fokus: Wie verändert sich gesellschaftliche Teilhabe und freiwilliges Engagement durch die Digitalisierung? Welche Folgerungen ergeben sich daraus für die Engagementpolitik?

Der Bericht wurde am 21. Januar 2020 dem BMFSFJ und am 13. Mai 2020 dem Deutschen Bundestag übergeben.

Kostenloser Download

Fachveranstaltungen zum Dritten Engagementbericht

Die Geschäftsstelle, die die Erstellung und Begleitung des Berichts unterstützt hat, war am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) angesiedelt. Im Anschluss an die Veröffentlichung des Berichts fand eine Reihe von Fachveranstaltungen statt. Hier wurden die Ergebnisse des Berichts aufgriffen und diskutiert. Die Veranstaltungsreihe wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Beim Dialogtag: Stärkung für junges und digitales Engagement waren junge Engagierte dazu eingeladen, sich mit Akteur*innen aus Politik und Zivilgesellschaft auszutauschen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Beim virtuellen Roundtable: Plattformen im Engagement kamen Betreibende von Engagement-Plattformen mit Plattform-Expert*innen zum Austausch und zur Vernetzung zusammen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Die Datenwerkstatt thematisierte Potenziale der Datenverarbeitung innerhalb von Organisationen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Die Digitalisierungswerkstatt stellte Aspekte der digitalen organisationalen Arbeit vor und diskutierte grundlegende Fragen der Digitalisierung in Engagement-Organisationen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Bei der Fachtagung zum Dritten Engagementbericht wurden die Ergebnisse und zentrale Lehren des Berichts vorgestellt und diskutiert.

Zur Aufzeichnung der Digitalen Session

Beim Dialogtag haben 13 junge Engagierte aus verschiedenen Kontexten teilgenommen.

Zur Seite des Dialogtags

FAQ

KONTAKT

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Sie möchten aktuelle Nachrichten zu Internet- und Gesellschaftsforschung erhalten?

Dann melden Sie sich jetzt für den HIIG-Newsletter an.

Adresse

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft
Französische Straße 9 | 10117 Berlin

Mail: info@hiig.de